Müller-Vogg-Blog

29.01.2023 | 5. Woche

Unter Rot-Grün gäbe es weniger Waffen und mehr Umverteilung

In den letzten Monaten wurde viel auf die FDP eingedroschen. Sie sei wieder einmal lediglich Steigbügelhalter, habe sich den rot-grünen Koalitionspartnern zu sehr angepasst, so der verbreitete Vorwurf. Doch nicht zuletzt ist es der FDP zu verdanken, dass Deutschland vor so manch politischem Experiment verschont geblieben ist.
» mehr

» mehr


27.01.2023 | 4. Woche

Faeser stellt zum Messermörder von Brokstedt ziemlich scheinheilige Fragen

Bundesinnenministerin Faeser zeigt sich entsetzt über das Zugattentat von Brokstedt und den laxen Umgang der Justiz im Vorfeld mit dem Täter. Das ist an Scheinheiligkeit kaum zu überbieten. Schließlich stellte die SPD zuletzt viele Jahre lang die Justizminister. Von denen war allerdings nie viel zu hören, wenn es um härtere Strafen ging.
» mehr

» mehr


23.01.2023 | 4. Woche

Berliner Wiederholungswahl: Ihr Völker der Welt, schaut lieber nicht auf diese Stadt!

Obwohl es in Berlin an allen Ecken und Enden brennt, gibt es wenige Wochen vor der Wahlwiederholung keinerlei Anzeichen für eine Wechselstimmung. Hat sich der linksgeneigte Berliner endgültig mit seinem „Failed State“ abgefunden?
» mehr

» mehr


18.01.2023 | 3. Woche

Die Ampel will den Bundestag schrumpfen – und die CSU gleich mit

Die von der Ampel-Koalition vorgesehene Wahlrechtsreform würde den Bundestag deutlich verkleinern – allerdings klar auf Kosten der CSU. Es droht ein Wahlrecht, das die Wähler noch weniger verstehen werden als das geltende Recht. Transparenz sieht anders aus.
» mehr

» mehr


16.01.2023 | 3. Woche

Privat oder nicht privat: Man kann nicht gleichzeitig zwei Meinungen haben

Politiker wie Journalisten versuchen immer wieder, kontroverse öffentliche Äußerungen als „privat“ zu verkaufen, jüngstes Beispiel: Verteidigungsministerin Christine Lambrecht. Es ist eine verlogene Trennung, die bei näherer Betrachtung keinen Sinn macht.
» mehr

» mehr


14.01.2023 | 2. Woche

Mit Lambrecht ist auch Scholz gescheitert

Christine Lambrecht wird ihr Amt als Bundesverteidigungsministerin wohl niederlegen. Sie hätte schon viel eher erkennen müssen, dass sie für die Aufgabe nicht die Richtige ist.
» mehr

» mehr


12.01.2023 | 2. Woche

In Lützerath stehen vielen Grüne innerlich auf der Seite der Blockierer und Demonstranten

Federführend beim RWE-Deal, der zur Räumung des Dorfes Lützerath führt, waren zwei grüne Politiker: Robert Habeck und Mona Neubaur. Das ändert nichts daran, dass viele Grüne dennoch auf der Seite der Blockierer und Demonstranten stehen.
» mehr

» mehr


11.01.2023 | 2. Woche

Kohletreiber Habeck streitet sich mit seinen Grünen

Mit seiner Energiepolitik hat Robert Habeck große Teile der Grünen gegen sich aufgebracht. Der Minister sitzt jetzt in der Joschka-Fischer-Falle. Man fragt sich, wie lange Habeck das „friendly fire“ aus den eigenen Reihen noch aushält.
» mehr

» mehr


10.01.2023 | 2. Woche

Liebe Klima-Krawallos, vor der chinesischen Botschaft wärt ihr besser aufgehoben

Die „Verteidiger“ von Lützerath, ein Weiler mit ganzen sieben Häusern, wollen angeblich das Weltklima retten. Doch dem gewaltbereiten Tel der sogenannten Klimaaktivisten geht es um etwas ganz anderes: den Kampf gegen das „System“.
» mehr

» mehr


09.01.2023 | 2. Woche

Bei der Union bleibt die K-Frage offen

Markus Söder will in drei Jahren nicht als Kanzlerkandidat der Union in die Bundestagswahl gehen. Sagt er jedenfalls. Doch der CSU-Chef wäre nicht er selbst, wenn sich das nicht auch wieder ändern könnte. Nun muss sich Söder aber erstmal auf die Bayernwahl im Herbst konzentrieren.
» mehr

» mehr




Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

02. November 2022 | PLATOW-Brief

Bouffier und Koch bei Müller-Vogg

» mehr

Buchtipp

konservativ?! Miniaturen aus Kultur, Politik und Wirtschaft

konservativ?! Miniaturen aus Kultur, Politik und Wirtschaft

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr