Müller-Vogg-Blog

05.07.2020 | 27. Woche

Medien als willige Helfer der Armutsindustrie

Die so genannte Armut muss als Begründung für höhere Steuern oder die Einführung einer Vermögensabgabe herhalten. Dabei profitiert die „Armutsindustrie“ von der weitverbreiteten Unkenntnis über das tatsächliche soziale Gefälle.
» mehr

» mehr


02.07.2020 | 27. Woche

Grüne entdecken latenten Rassismus in den eigenen Reihen

Die Grünen gelten neben der Linken als die vielfältigste Partei in Deutschland was Hautfarbe, Behinderung, Sexualität oder Akademiestatus angeht. Und doch zweifeln sie an ihrem Standing und wollen noch bunter werden.
» mehr

» mehr


28.06.2020 | 26. Woche

Corona darf uns nicht spalten

Der Respekt vor der Lebensleistung der älteren Generation wie vor den Grundprinzipien unserer freiheitlichen Gesellschaft verbieten es, im „Wegsperren“ der Alten eine Lösung zu sehen.
» mehr

» mehr


28.06.2020 | 26. Woche

Wumms ohne AKK

Wie die SPD mit der CDU/CSU gleichzog – jedenfalls optisch.
» mehr

» mehr


28.06.2020 | 26. Woche

Sehnsucht nach Familie

In der Corona-Pandemie gelten Kontaktverbote auch für Politiker
» mehr

» mehr


25.06.2020 | 26. Woche

SPD-Chef Walter Borjans ist Großmeister im Aufstellen irrelevanter Forderungen

Als Norbert Walter-Borjans vor einem halben Jahr zusammen mit Saskia Esken an die SPD-Spitze kam, wollte er die GroKo ganz schnell beenden. Doch in der SPD geben die Bundesminister aus dem GroKo-Kabinett den Ton an, nicht der Parteichef.
» mehr

» mehr


24.06.2020 | 26. Woche

Auf der Suche nach sozialer Gerechtigkeit

Dank der Corona-Pandemie hat das Thema soziale Gerechtigkeit Konjunktur. Aber was ist eigentlich gerecht – und meint nicht jeder mit diesem Schlagwort etwas anderes? Hugo Müller-Vogg über einen schwierigen Begriff.
» mehr

» mehr


20.06.2020 | 26. Woche

„Polizisten sind aus taz-Sicht offensichtlich keine Menschen“

KATH.NET-Interview mit Hugo Müller-Vogg
» mehr

» mehr


19.06.2020 | 25. Woche

Nach dem “Konjunktur-Wumms“ droht der „Finanzierungs-Bumms“

Die GroKo hat vieles beschlossen, um die Konjunktur zu stützen beziehungsweise anzukurbeln. Die meisten Maßnahmen sind zeitlich befristet. Aber viel spricht dafür, dass die SPD mit Blick auf das Wahljahr 2021 auf Verlängerung drängt – und die CDU/CSU sich drängen läßt.
» mehr

» mehr


13.06.2020 | 24. Woche

Das Runde muss ins Eckige – ohne politischen Drall

Rassistische Pöbeleien sind im Fußball leider keine Seltenheit, und deswegen setzen sich Vereine und Verbände seit langem dagegen zur Wehr. Wenn jetzt aber der Fall George Floyd in der Bundesliga zum Politikum gemacht wird, könnten sich Stadien bald in politische Arenen für jedwedes Anliegen verwandeln.
» mehr

» mehr




Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

20.06.2020 | Manheimer Morgen

Saumagen und Wein als Abschied

» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr