Müller-Vogg-Blog

21.06.2018 | 25. Woche

„Getrenntes Marschieren“ führt ins Abseits

Die Chance, CDU und CSU könnten sich friedlich-schiedlich auf eine Strategie des „Getrennten Marschierens“ verständigen, ist noch geringer als die auf eine wirksame europäische Lösung zur Verhinderung unkontrollierter Zuwanderung.
» mehr

» mehr


20.06.2018 | 25. Woche

Wenn CDU und CSU getrennt marschieren, schlagen sie sich selbst

Vieles für ein getrenntes Marschieren der beiden ziemlich entfremdeten Schwestern. Die vom CSU-Ballast befreite „moderne“ CDU würde die Fans von Schwarz-Grün an sich binden. Die konservative CSU könnte zur AfD abgewanderte Wähler zurückgewinnen. Zusammen wäre man wieder ganz stark – aber nur in der Theorie.
» mehr

» mehr


15.06.2018 | 24. Woche

Für Seehofer gibt’s keinen Weg zurück

Horst Seehofer geht für seine CSU im Flüchtlingsstreit mit Angela Merkel ins volle Risiko. So will er vor allem den Verlust der absoluten Mehrheit in Bayern verhindern. Die Wahl im Oktober könnte zur Volksabstimmung über die Flüchtlingspolitik werden.
» mehr

» mehr


14.06.2018 | 24. Woche

Für die CSU gilt: Bayern first, Berlin second

Die bayerische Landtagswahl am 14. Oktober ist aus der Sicht der CSU viel wichtiger als das Schicksal der GroKo in Berlin. Denn nur eine im eigenen Land sehr starke CSU kann weiterhin in Berlin eine wichtige Rolle spielen.
» mehr

» mehr


13.06.2018 | 24. Woche

In der Flüchtlingsfrage läuft die CDU zu Seehofer über

Angela Merkel verliert in der CDU an Rückhalt. Hätte die Fraktion am Dienstag über Seehofers „Masterplan“ abgestimmt, hätte die Kanzlerin verloren.
» mehr

» mehr


11.06.2018 | 24. Woche

In der Flüchtlingsfrage brauchen die Parteien ein anderes Volk

Im Politbarometer nannten 53 Prozent der Befragten die Flüchtlingskrise als wichtigstes Thema. Erst mit großem Abstand folgen Rente/Alterssicherung mit 15 Prozent und Soziale Gerechtigkeit mit 11 Prozent. Doch CDU/SPD/Grüne/Linke versuchen, das Thema zu verdrängen.
» mehr

» mehr


07.06.2018 | 23. Woche

Die GroKo gönnt den Bürgern keine echte Entlastung

Große Worte, kleines Geld: die GroKo gönnt dem Bürger keine echte Entlastung, trotz Rekordeinnahmen.
» mehr

» mehr


06.06.2018 | 23. Woche

Merkel-Grillen ohne Feuer

Geplant war die erste Fragestunde einer Kanzlerin im Bundestag als Kreuzverhör. Stattdessen entpuppte sich die Veranstaltung als geschäftsmäßiges Abarbeiten von Fragen, genau wie Angela Merkel es liebt. So hatte die SPD das nicht geplant.
» mehr

» mehr


05.06.2018 | 23. Woche

BAMF-Untersuchungsausschuss: Überflüssig wie ein Kropf

Ob und in welchem Umfang es in der BAMF-Affäre zu Gesetzesverstößen gekommen ist, haben Gerichte zu entscheiden, nicht Politiker.
» mehr

» mehr


30.05.2018 | 22. Woche

BAMF-Skandal: Wie in einer Bananenrepublik

Ulrike B., die suspendierte Leiterin der Bremer BAMF-Dependence, rechtfertigt die große Zahl offenbar unrechtmäßig ausgestellter Asylbescheide mit humanitären Gründen. Sie hat als Beamtin nicht Politik exekutiert, sondern selbst Politik gemacht. Ein Skandal.
» mehr

» mehr




Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

24.05.2018 | Augsburger Allgemeine

Der Gratwanderer

» mehr

Themen

Die Rache der Geschichte

Der Verkauf der „Frankfurter Rundschau” ist ein tragikomisches Stück. Nicht nur müssen es die verbleibenden Redakteure nun bei der „FAZ" schaffen. Nein, auch das Gelände, auf dem sie dies tun werden, ist ideologisch vermint.
» mehr

Zwei Pässe sind undemokratisch

Bei der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft wird ein entscheidender Punkt oft vergessen: Zwei Pässe sind undemokratisch und räumen Doppelstaatlern mehr politischen Einfluss ein als „einfachen“ Deutschen.
» mehr

Der Tag an dem Sigmar Gabriel Kanzler von Rot-Rot-Grün wird …

Rund um den Jahreswechsel blickt „Cicero Online“ nach vorne und entwirft Szenarien für das Jahr 2013, die auf den ersten Blick unrealistisch wirken und doch einen Kern von Wahrheit in sich bergen.
» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr