Müller-Vogg-Blog

04.04.2020 | 14. Woche

Mit Corona breitet sich der Umverteilungs-Wahn aus

Ob die Zeiten gut oder schlecht sind: Für Sozialisten in der Linkspartei wie in der SPD gibt es immer einen Grund, für mehr Umverteilung einzutreten. Der Renner der Corona-Saison ist die Forderung nach einer Vermögensabgabe. Auch linke Ökonomen und manche Medien sind dabei.
» mehr

» mehr


02.04.2020 | 14. Woche

Die Stunde der Staatswirtschaftler

In der Krise werden jetzt wieder jene Stimmen laut, die mehr Staat und weniger Markt fordern. Aber die Corona-Pandemie wäre mit den Rezepten der Etatisten auch nicht zu verhindern gewesen. Eher ist das Gegenteil der Fall.
» mehr

» mehr


29.03.2020 | 13. Woche

Abschied von der „Lindenstraße“ – und damit von „Political Correctness pur“

Ein ganz persönlicher, durchaus politischer Nachruf auf die Kult-Serie.
» mehr

» mehr


25.03.2020 | 13. Woche

Warum keinen repräsentativen Corona-Test?

Meinungsforscher sind in der Lage, die politische Stimmung durch Befragung von 2000 Menschen ziemlich genau festzustellen. Warum wenden wir nicht dieselben Methoden an, um die Zahl der vom Corona-Virus Infizierten zu ermitteln?
» mehr

» mehr


24.03.2020 | 13. Woche

Im Schatten von Corona wird manches und mancher übersehen

Alles dreht sich um die Ausbreitung des Coronavirus. Was für die einen eine Katastrophe ist, ist für andere ein Segen. In Politik und Wirtschaft finden verschiedene Akteure durch das Dauerthema „Corona“ keine Beachtung mehr – und genießt es wohl.
» mehr

» mehr


21.03.2020 | 12. Woche

Borjans kritisiert Söder – und gibt ihm zugleich recht

Die SPD-Vorsitzenden Saskia Eskens und Norbert Walter- Borjans haben es zurzeit nicht leicht: In der Corona-Krise spielen sie, da ohne Regierungsamt, keine Rolle. „Nowabo“ versucht mit scharfer Kritik am bayerischen Regierungschef zu punkten – und schießt ein Eigentor.
» mehr

» mehr


18.03.2020 | 12. Woche

Niemand kann alle Jobs garantieren – auch Altmaier nicht

Die Bundesregierung sagt der Wirtschaft umfangreiche Hilfen zu, um die ökonomischen Folgen der Corona-Pandemie zu mildern. Aber es wird nicht ohne Insolvenzen und ohne Jobverluste abgehen.
» mehr

» mehr


17.03.2020 | 12. Woche

Keine Hochkonjunktur für grüne Themen

Die Corona-Pandemie verdrängt fast alle anderen Themen von der politischen Tagesordnung. Das macht besonders den Grünen zu schaffen – bei der bayerischen Kommunalwahl wie bei Umfragen auf Bundesebene.
» mehr

» mehr


13.03.2020 | 11. Woche

Der „Flügel“ der AfD agiert gegen unsere Grundordnung

Der Verfassungsschutz stuft den „Flügel“ innerhalb der AfD als rechtsextrem ein. Das könnte die Partei Mitglieder und Wähler kosten.
» mehr

» mehr


07.03.2020 | 10. Woche

Bodo Ramelows willige Helfer

Bei der thüringischen Landtagswahl im Oktober hatte Rot-Rot-Grün seine Mehrheit verloren. Doch Ministerpräsident Bodo Ramelow beharrte darauf, dass die Opposition ihm einfach zur Wiederwahl verhelfen müsse. Im zweiten Anlauf hat es geklappt – dank einer orientierungslosen CDU.
» mehr

» mehr




Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

04.03.2020 | FOCUS MONEY

Die Linke will ein anderes Land

» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr