Buchtipps

„Volksrepublik Deutschland"


Die Story: Es reicht am 27. September 2009 nicht für Schwarz-Gelb und die SPD bereitet heimlich ein Bündnis mit Linkspartei und Grünen vor.

Am 4. Oktober 2009 telefoniert Frank-Walter Steinmeier mit seinem alten Chef Gerhard Schröder. Klicken sie hier, um den "Mitschnitt" dieses Telefonats zu hören.

+++

Zum Buch
:

Die SPD beteuert immer wieder, es werde 2009 auf Bundesebene keinerlei Zusammenarbeit mit der Linkspartei geben – nichts, null, basta. Doch könnten die Sozialdemokraten der Versuchung, mit Hilfe der „Linken“ und den Grünen wieder den Kanzler zu stellen, wirklich widerstehen?

Dieses Buch wagt einen Blick voraus in eine rot-rot-grüne Zukunft. Es beginnt am Nachmittag des 27. September 2009, dem Wahlsonntag. Und endet mit der Wahl des ersten, von einer rot-rot-grünen Mehrheit getragenen Kanzlers.

Eine frei erfundene Geschichte, gewiss; aber eine durchaus realistische. Denn sie bezieht ein, was die politischen Akteure des rot-rot-grünen Spektrums in der Vergangenheit gesagt und geschrieben haben. Nicht zuletzt basiert das Buch auf den Programmen und Beschlüssen der potenziellen Koalitionspartner. Und die weisen sehr, sehr große Schnittmengen auf.

Das alles muss nicht so kommen. Aber es kann so kommen. Und es wäre fahrlässig, darüber nicht vorher nachzudenken.


+++

Sueddeutsche Zeitung: Die Kuba-Koalition
Der Tagesspiegel: Die Volksrepublik
Neue Osnabrücker Zeitung: Das Drehbuch für die Wende
„Die Politische Meinung“: Die SPD und die Möglichkeit einer rot-rot-grünen Wende
Verkehrs-Rundschau: Buch der Woche: Volksrepublik Deutschland
Wetzlar-Neuen Zeitung: Wahlversprechen misstrauen
ETAGE Chef-Information: In wirtschaftlich schlechten Zeiten lesen die Deutschen mehr Bücher
Bergstädter Anzeiger: Politische Spekulationen mit dünnen Belegen
Odenwälder Zeitung: Wird rot-rot-gründe Bundesregierung Wirklichkeit?
Gießener Anzeiger: Wiedervorlage im nächsten Jahr
ETAGE Chef-Information: Buchtipp
DS-Magazin: Eine durchaus realistische Geschichte
Rheinische Post: Steinmeier wird 2010 Kanzler
ef-online: Hugo Müller-Vogg prognostiziert Volksfrontregierung für 2010
Rhein Main TV: Standpunkte zur Europa- und Bundestagswahl mit Hugo Müller-Vogg
Jürgen Trittin: "Müller-Voggs Giftpfeile"
Welt am Sonntag: Die rot-rot-grüne Wende ist "schaudernd realistisch"
MittelstandsMagazin: "Drehbuch" für die rot-rot-grüne Wende
DIE ENTSCHEIDUNG: Rot-Rot-grünes Drehbuch
Björn Böhning und Halina Wawzyniak: Rot-rote Reformen für die "gute Gesellschaft"
Manfred Wilke in trend: Die Chance der Union
Thüringer Allgemeine: Eine Kaskade von Wahlen naht
TV Berlin: Stadtgespräch Politik
Immobilien-News der Woche (10.KW): „Bye-bye, Bundesrepublik, Guten Morgen Linksrepublik“
Stern: Wie die SPD Angela Merkel stürzt
Bayernkurier: Rot-rot-grünes Horrorszenario
Dr. Gregor Gysi: „Irgendwie klingt Müller-Voggs Koalitionsvereinbarung einleuchtend“
Neues Deutschland: Eine nicht ganz frei erfundene Geschichte
SpiegelOnline: Science-Fiction mit Gysi und Ramsauer
Rainer Brüderle: „Hugo Müller-Vogg hat keine Komödie geschrieben“
BILD: Wie es 2010 zur rot-rot-grünen Wende kommen könnte...




Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

16.11.2017 | Bad Homburger Woche

Polit-Prominenz beim „Saumagen-Essen“

» mehr

Themen

Die Rache der Geschichte

Der Verkauf der „Frankfurter Rundschau” ist ein tragikomisches Stück. Nicht nur müssen es die verbleibenden Redakteure nun bei der „FAZ" schaffen. Nein, auch das Gelände, auf dem sie dies tun werden, ist ideologisch vermint.
» mehr

Zwei Pässe sind undemokratisch

Bei der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft wird ein entscheidender Punkt oft vergessen: Zwei Pässe sind undemokratisch und räumen Doppelstaatlern mehr politischen Einfluss ein als „einfachen“ Deutschen.
» mehr

Der Tag an dem Sigmar Gabriel Kanzler von Rot-Rot-Grün wird …

Rund um den Jahreswechsel blickt „Cicero Online“ nach vorne und entwirft Szenarien für das Jahr 2013, die auf den ersten Blick unrealistisch wirken und doch einen Kern von Wahrheit in sich bergen.
» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr