Termine

04. Februar 2015

Vorbild oder Oberlehrer? Deutschlands Rolle in der EU

Es rumort in der EU. Nach der Wahl in Griechenland wächst der Druck auf die Bundesregierung, ihre Sparpolitik aufzugeben. Angela Merkel wirkt zunehmend isoliert. Die Bewunderung für Deutschlands Wirtschaftskraft nimmt ab, Skepsis macht sich breit.

Ist die Kritik an der deutschen Politik berechtigt? Wird aus dem Musterschüler Deutschland jetzt der Buhmann? Hat die Bundesregierung noch den nötigen Rückhalt in der EU?

Ines Arland diskutiert in der Phoenix-Runde u.a. mit:

- Daniel Goffart, Focus
- Ulrike Guérot, "The European Democracy Lab"?
- Hugo Müller-Vogg, Publizist?
- Jorgo Chatzimarkakis, griechischer Sonderbotschafter für europäische Wirtschaftsfragen

Sendezeiten:

Mittwoch, 4. Februar 2015, 22:15 – 23:00 Uhr auf PHOENIX
Wiederholung: Donnerstag, 5. Februar 2015: 0:00 – 0:45 Uhr



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

31.05.2021 | HauptstadtBriefing

Steinmeier will’s wissen

» mehr

Buchtipp

konservativ?! Miniaturen aus Kultur, Politik und Wirtschaft

konservativ?! Miniaturen aus Kultur, Politik und Wirtschaft

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr