Termine

16. September 2013

Nach der Bayernwahl: Ist Merkel jetzt noch zu stoppen?

In der Sendung „kontrovers“ des Deutschlandfunks diskutieren am Tag nach der bayerischen Landtagswahl:       
    
Rainer Burchardt, Journalist und Medienwissenschaftler
Hugo Müller-Vogg, Publizist und Buchautor
Birgit Wentzien, Chefredakteurin Deutschlandfunk

Moderation: Martin Zagatta

Sendezeit: Deutschlandfunk, 10:10 – 11:30 Uhr



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

31.05.2021 | HauptstadtBriefing

Steinmeier will’s wissen

» mehr

Buchtipp

konservativ?! Miniaturen aus Kultur, Politik und Wirtschaft

konservativ?! Miniaturen aus Kultur, Politik und Wirtschaft

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr