10.08.2017

Aus dem Wörterbuch des Gift- und Galle-Politikers Stegner

Wahlkämpfe sind nichts für Feingeister. Da wird polemisiert und geholzt, Unterstellungen und Beleidigungen inklusive. Das Ende der rot-grünen Koalition in Hannover durch den Wechsel einer Grünen zur CDU hat den Adrenalin-Spiegel auf allen Seiten ansteigen lassen. Keiner schlägt aber so wild zu und um sich wie der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner. Auf Twitter lässt er seiner Wut auf den politischen Gegner freien Lauf. Genau genommen behandelt Stegner „die schwarzen Brüder“ nicht als Gegner, sondern wie Feinde.

Besonders pikant: Zwischendurch sorgt sich Stegner darum, die Politikverdrossenheit könne noch zunehmen. Dabei sind es gerade Grob-Polemiker wie er, die Menschen dazu bewegen, sich von „der Politik“ und „den Politikern“ abzuwenden oder in ihrer Wut auf „die da oben“ Links- und Rechtspopulisten zu wählen.

Hier Auszüge aus dem Wörterbuch des Gift- und Galle-Politiker Ralf Stegner. Es enthält für ihn typische „Hate Tweets“ seit Bekanntgabe des Wechsels der Abgeordneten Twesten von den Grünen und zur CDU – vom vergangenen Freitag (4. August) bis einschließlich Mittwoch (8. August):

„Niedersächsischer CDU&FDP Wahleintopf: Trotz Überläuferglücksbrühwürfel+Intigenfettaugen ziemlich dünne Suppe und riecht streng nach Diesel“

„Was mit Inhalten nicht klappt - eine schwarzgelbe Mehrheit-wird mit Lug und Trug auf die schmutzige Art und Weise in Niedersachsen versucht.“

„Recherchen kritischer Journalisten bringen verlogene Heuchelei von CDU&FDP zu der VW Regierungserklärung von Stephan Weil ans Licht!“

„Es passt den schwarzen Brüdern nicht,wenn man die politische Schmierenkomödie um die grüne Überläuferin beim Namen nennt.So einfach ist das!“

„Idealisierung einer egozentrischen und machtorientierten Überläuferin,die demokratische Mehrheit kippt,nennen Sie gesunden Menschenverstand?“

„Mit Lügenmärchen und Anwerbung von Überläufern wollen Konservative Mehrheit in Niedersachsen erringen.“

„Je mehr Details aus Hannover bekannt werden, umso mehr sieht man, dass schwarzgelb mit schmutzigen Tricks die Mehrheit erringen will.“

„Schwarzgelbes Intrigenspiel in Niedersachsen mit Überläuferinnen und Schmutzkampagne durchkreuzen-am 15.10. Stephan Weil und die SPD wählen“

„Die Union immer noch mit der Guttenberg-Methode“

„Der Tauber nu wieder. Erst schmutziges Wechselgeschäft, dann Schmutzwahlkampf in Sachen VW-am Ende politisch absahnen wollen. Das wird nix!“

„Althusmann, Scheuer&Co. mit rotzigen Rücktrittsforderungen, die ablenken sollen vom schmutzigen Wechsel der neuen Überläuferparteifreundin“

„Dreiste Attacken gegen Stephan Weil und SPD aus Reihen der Intriganten um die grünschwarze Überläuferin Twesten. Politikverdrossenheit pur!“

„Wenn das stimmt, werden die Wählerinnen und Wähler der Union für diese politische Intrige und Heuchelei am Wahltag die rote Karte zeigen!“

„Was scheren die Konservativen schon Fakten? Stören nur den Schmutzwahlkampf nach der Schmierenkomödie um grüne Überläuferin.“

„Unanständiger Versuch mit konservativ gesteuerter Intrige, Wählerwillen zu manipulieren und schwarzgelbe Egoistenkoalition zu reanimieren.“

„Wenn diese Schmierenkomödie Ausdruck einer Gewissensentscheidung sein soll, dann gute Nacht! Eher eine gewisse Entscheidung für Karriere“

„Das passiert, wenn zuviel Weißbier und intensive Sonneneinstrahlung zusammenkommen..... Beim Herrn Möchtegern-Doktor gibt's das ja häufiger.“ (Antwort an CSU-Generalsekretär Scheuer)

„Zynische Konservative sehen Politik als schmutziges Geschäft Demokratie nicht verstanden? Gezeter in Niedersachsen“

„Neue schwarze SH Bildungsministerin Prien nennt miese machtpolitische Schmierenkomödie um grünschwarze Überläuferin "schöne Überraschung".

„Politisches Intrigenspiel in Niedersachsen dank Ex-Grüner Überläuferin zur Union.“

„Wenn diese Schmierenkomödie Ausdruck einer Gewissensentscheidung sein soll, dann gute Nacht! Eher eine gewisse Entscheidung für Karriere“

„Überläuferin Frau #Twesten leistet in der Tat einen traurigen Beitrag zur Politikverdrossenheit.“

„Vielleicht freut sich @petertauber ein bisschen früh über die schäbige politische Schmierenkomödie der NDS-CDU.Kampfgeist der #SPD ist wach!“

„Behauptung Politik sei so, ist falsch. Machtversessene Überläufer/innen, die verraten, wofür sie gewählt wurden, sind zum Glück Ausnahme!“

+++

Wahlkampfweisheit zum Tage: Die schlichte Ausdrucksweise eines Politikers ist immer auch Ausfluss seines Denkens.

Veröffentlicht auf www.tichyseinblick.de am 10. August 2017.


» Artikel kommentieren

Kommentare



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

10.10.2017 | Tagesspiegel

AfD als "Chance für die Union"?

» mehr

Themen

Die Rache der Geschichte

Der Verkauf der „Frankfurter Rundschau” ist ein tragikomisches Stück. Nicht nur müssen es die verbleibenden Redakteure nun bei der „FAZ" schaffen. Nein, auch das Gelände, auf dem sie dies tun werden, ist ideologisch vermint.
» mehr

Zwei Pässe sind undemokratisch

Bei der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft wird ein entscheidender Punkt oft vergessen: Zwei Pässe sind undemokratisch und räumen Doppelstaatlern mehr politischen Einfluss ein als „einfachen“ Deutschen.
» mehr

Der Tag an dem Sigmar Gabriel Kanzler von Rot-Rot-Grün wird …

Rund um den Jahreswechsel blickt „Cicero Online“ nach vorne und entwirft Szenarien für das Jahr 2013, die auf den ersten Blick unrealistisch wirken und doch einen Kern von Wahrheit in sich bergen.
» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr