Presse

19.10.2014 | BILD

Traditionsessen von Hugo Müller-Vogg

Traditioneller Saumagen-Gipfel im Restaurant Kartoffelküche. Polit-Autor Hugo Müller-Vogg lud 60 Politiker und Wirtschafts-Schwergewichte zum Benefiz-Mittagessen – 24. Auflage der Schlemmer-Runde.

Der stattliche Peter Altmaier bekam vom Pfälzer Nationalgericht nicht genug. Müller-Vogg: „Er liebt nun mal die großen Portionen!“ Der Gastgeber zum gut gelaunten Kanzleramtsminister: „Sie sind der lebende Beweis, dass das Saarland auch noch andere Menschen hervorgebracht hat außer Erich Honecker und Oskar Lafontaine!“

Die erschlankte Julia Klöckner, CDU-Landes- und Fraktionsvorsitzende von Rheinland Pfalz, hatte nur Obst gefrühstückt, um sich trotz Diät am geliebten Saumagen satt essen zu können. Zum Abendessen gab's wieder nur Obst.

60 Gäste ließen sich Saumagen und Pfälzer Riesling schmecken. Erlös: 20 000 Euro für den Verein Tuberöse Sklerose. Rekord!

Aus: BILD vom 19.10.2014



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

03.07.2018 | Der Tagespiegel

Fragen des Tages

» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr