Termine

11. Dezember 2013

„Große Koalition – hopp oder top?“

Bei der SPD bleibt es spannend: Erst an diesem Samstag wird sich zeigen, wie das Votum der Mitglieder ausgefallen ist. Für CDU und CSU ist die Sache dagegen klar. Ihre Parteigremien haben einer Großen Koalition bereits zugestimmt.

Mehr als 470 000 Genossen sind aufgerufen, per Briefwahl über den Koalitionsvertrag mit der Union abzustimmen. Auch wenn die SPD-Führung zuversichtlich ist und in Umfragen die große Mehrheit der Anhänger für Schwarz-Rot plädiert, niemand weiß, wie die Mitgliederbefragung ausgehen wird.

Wie wahrscheinlich ist ein Scheitern der Großen Koalition? Ist es demokratisch bedenklich, wenn die SPD-Mitglieder über die Koalition abstimmen dürfen?

Pinar Atalay diskutiert mit

- Rudolf Dreßler (SPD) - Prof. Martin Morlok (Verfassungsrechtler Universität Düsseldorf) - Dr. Hugo Müller-Vogg (Publizist) - Prof. Oskar Niedermayer (Parteienforscher FU Berlin)

Sendezeiten:

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 22:15 – 23:00 Uhr Donnerstag, 12. Dezember 2013: 00:00 – 00:45 Uhr.



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

14.03.2017 | Rheinische Post

Gehört der Doppelpass abgeschafft?

» mehr

Themen

Die Rache der Geschichte

Der Verkauf der „Frankfurter Rundschau” ist ein tragikomisches Stück. Nicht nur müssen es die verbleibenden Redakteure nun bei der „FAZ" schaffen. Nein, auch das Gelände, auf dem sie dies tun werden, ist ideologisch vermint.
» mehr

Zwei Pässe sind undemokratisch

Bei der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft wird ein entscheidender Punkt oft vergessen: Zwei Pässe sind undemokratisch und räumen Doppelstaatlern mehr politischen Einfluss ein als „einfachen“ Deutschen.
» mehr

Der Tag an dem Sigmar Gabriel Kanzler von Rot-Rot-Grün wird …

Rund um den Jahreswechsel blickt „Cicero Online“ nach vorne und entwirft Szenarien für das Jahr 2013, die auf den ersten Blick unrealistisch wirken und doch einen Kern von Wahrheit in sich bergen.
» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr