Termine

06. März 2012

„Das System Merkel“

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Schwierigkeiten an vielen Fronten: Trotzdem sind ihre Umfragewerte gut. Wie macht die Kanzlerin das? In einem THEMA beschäftigt sich PHOENIX ausführlich mit dieser Frage.

Ihr Koalitionspartner, die FDP, befindet sich in einem historischen Umfragetief. Nichts desto trotz macht sich Philipp Rösler öffentlich über die Kanzlerin lustig. Auch die eigene Partei macht es Merkel nicht leicht. Der Griechenland-Kurs der Kanzlerin überzeugt längst nicht alle Fraktionsmitglieder der Union. Themen wie die Abschaffung der Wehrpflicht, die Energiewende oder der Mindestlohn rufen Kritiker auf den Plan, die der Meinung sind, die Kanzlerin verwässere das konservative Profil der CDU.

Dennoch: Die Umfragewerte für Angela Merkel sind weiterhin hervorragend. Als Kanzlerin scheint sie eine sichere Bank zu sein. Wie schafft die Kanzlerin das? Was ist das Geheimnis ihres Führungsstils?

Diese Fragen diskutiert Julia Schöning u.a. mit dem Politikwissenschaftler Tilmann Meyer (Universität Bonn). und dem Publizisten und Merkel-Biografen Hugo Müller-Vogg



Sendezeiten:

Dienstag, 6. März, 10:30 – 11:00 Uhr
Mittwoch, 7. März, 12:30 - 13.00 Uhr



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

22.11.2018 | Bad Homburger Woche

Ministerpräsident, Minister, Manager

» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr