Presse

31.10.2011 | BILD Frankfurt

Zu Gast bei Hugo Müller-Vogg in Bad Homburg

Falls Bundeskanzlerin Angela Merkel (56, CDU) Sonntag Kollegen und Wirtschaftsprofis vermisst haben sollte – sie waren bei BILD-Kolumnist Hugo Müller-Vogg!

Der hatte wieder Deutschlands Politik- und Wirtschaftselite Saumagen spendiert.

Müller-Vogg: „1990 wollten meine Frau Ulrike und ich den 3. Oktober feiern. Erst mit wenigen, später mit mehr Gästen – das Saumagen-Mahl ist jetzt eine Institution!“ Zum elften Mal fand es in der „Kartoffelküche“ statt, mit Saumagen der Metzgerei Hambel (Wachenheim) und Weißwein aus Bad Dürkheim.

Zu Gast: Ministerpräsident Volker Bouffier (59, CDU) mit Frau Ursula, Vorgänger Roland Koch (53, CDU) mit Frau Anke, Hessens Justizminister Jörg-Uwe Hahn (55, FDP), Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (57, CSU) und Staatsminister Eckart von Klaeden (45, CDU).

Ex-Bundesminister Franz Josef Jung (62, CDU), Bundestagsvize Hermann Otto Solms (70, FDP), Frankfurts Ehrenbürger Friedrich von Metzler (68), Klaus-Peter Müller (67, Commerzbank AG). Reinfried Pohl (83, Deutsche Vermögensberatung AG), FOCUS-Herausgeber Helmut Markwort (74) und BILD-Vize Jörg Quoos.

Statt Blumen gab’s reichlich Spenden für den Verein „Tuberöse Sklerose“.

Aus: BILD Frankfurt vom 31.10.2011



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

24.06.2017 | Südkurier Konstanz

Ich schreibe, also bin ich

» mehr

Themen

Die Rache der Geschichte

Der Verkauf der „Frankfurter Rundschau” ist ein tragikomisches Stück. Nicht nur müssen es die verbleibenden Redakteure nun bei der „FAZ" schaffen. Nein, auch das Gelände, auf dem sie dies tun werden, ist ideologisch vermint.
» mehr

Zwei Pässe sind undemokratisch

Bei der Debatte um die doppelte Staatsbürgerschaft wird ein entscheidender Punkt oft vergessen: Zwei Pässe sind undemokratisch und räumen Doppelstaatlern mehr politischen Einfluss ein als „einfachen“ Deutschen.
» mehr

Der Tag an dem Sigmar Gabriel Kanzler von Rot-Rot-Grün wird …

Rund um den Jahreswechsel blickt „Cicero Online“ nach vorne und entwirft Szenarien für das Jahr 2013, die auf den ersten Blick unrealistisch wirken und doch einen Kern von Wahrheit in sich bergen.
» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr