Presse

09.06.2010 | Kölner Stadtanzeiger

Die linke Alibikandidatin


Partei nominiert frühere Chefredakteurin des Hessischen Rundfunks für Präsidentenwahl


Der konservative Publizist Hugo Müller-Vogg, überwiegend für Blätter des Springer-Konzerns tätig, betont, Jochimsen sei Feministin und Pazifistin und im Gegensatz zu ihrem Vorgänger auf dem Posten, dem Schauspieler Peter Sodann, eine "ernsthafte Kandidatin". Beide haben mal zusammen gearbeitet. Sie sei jedenfalls immer unabhängig genug gewesen, um sich auch von mehr oder weniger linken Politikern in höheren Ämtern nicht reinreden zu lassen. Da habe es keine Berichterstattung auf Zuruf gegeben.

Aus: Kölner Stadtanzeiger vom 09. Juni 2010



Drucken
Müller-Vogg am Mikrofon

Presse

03.07.2018 | Der Tagespiegel

Fragen des Tages

» mehr

Buchtipp

Wolfgang Bosbach: "Endspurt - Wie Politik tatsächlich ist - und wie sie sein sollte“. Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Wolfgang Bosbach:

» mehr

Biografie

Dr. Hugo Müller Vogg

Hugo-Müller-Vogg

» mehr